Ärzteteam Celler Land

Ulrich Rose und Dr. med. Jan S. Steffen

Unsere Leistungen für Sie

Hausärztliche Grundversorgung

Diese Grundversorgung beinhaltet auch Hausbesuche durch Arzt oder VERAH®.

Hausarztmodell (Hausarztzentrierte Versorgung)

Teilnehmende Krankenkassen: AOK , IKK , TK , BEK, LKK, BKK

Strukturierte Behandlungsprogramme (DMP)

Regelmäßige Verlaufsuntersuchungen bei chronischen Erkrankungen wie Diabetes, KHK,

Asthma oder COPD.

Gesundheitsuntersuchungen "Check-up"

Die Gesundheitsuntersuchung ist für alle Patienten ab dem 18. Lebensjahr möglich und

dient der Früherkennung z. B. von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes mellitus und Nierenerkrankungen.

Neben den Leistungen, die von der gesetzlichen Krankenkasse im Rahmen des Check-ups alle zwei Jahre erstattet werden, können zusätzliche Untersuchungen für Sie sinnvoll sein,   z. B. Ultraschalluntersuchungen, Lungenfunktionstests o. Ä. Lassen Sie sich diesbezüglich gern individuell durch uns beraten.

Kinder- und Jugendmedizin

Auch für kleine Patienten fühlen wir uns zuständig. 

Für fällige U-Untersuchungen bitten wir Sie aber freundlich, Ihren betreuenden Kinderarzt zu konsultieren. 

Jugendarbeitsschutzuntersuchungen

Ohne eine Jugendarbeitsschutzuntersuchung darf keine längere Beschäftigung von unter

18-Jährigen erfolgen.

Krebsfrüherkennungsuntersuchung für Männer

Die frühe Diagnose von bösartigen Erkrankungen kann Leben retten! Bei Männern kann insbesondere ein großer Teil der Darm- und Prostatakarzinome bereits durch einfache Untersuchungen frühzeitig erkannt werden.  

Hautkrebsscreening

Mit höherem Lebensalter steigt das Risiko für bösartige Hauterkrankungen. Aus diesem Grund sollte die gesamte Körperoberfläche in regelmäßigen Abständen auf "verdächtige" Veränderungen untersucht werden.

Lungenfunktionsprüfung

Für diese Untersuchung steht in unserer Praxis moderne Technik zur Verfügung.

Die Lungenfunktion ist von großer Relevanz bei Erkrankungen wie Asthma oder COPD, aber

z. B. auch für Sportler interessant.

Sporttauglichkeitsuntersuchung  

Denken Sie insbesondere vor Tauchurlauben an die vorherige ärztliche Untersuchung!

Führerscheinuntersuchung

Vor Verlängerung einer LKW-Fahrerlaubnis muss eine ärztliche Tauglichkeits- untersuchung durchgeführt werden.

Verkehrsmedizinische Begutachtung

Herr Dr. Steffen besitzt die Zusatzqualifikation als verkehrsmedizinischer Gutachter und bearbeitet in dieser Funktion spezielle Fragestellungen zur Fahrtauglichkeit, insbesondere bei Vorliegen einer oder mehrerer chronischer Erkrankungen.

EKG

Das EKG ist in Notfallsituationen unersetzlich, außerdem hat es große Bedeutung bei der routinemäßigen Verlaufskontrolle von chronischen Herzerkrankungen. Herzrhythmusstörungen oder Durchblutungsstörungen der Herzkranzgefäße lassen sich mit dieser Technik erkennen.

Aus diesem Grund halten wir in unserer Praxis ein EKG-Gerät der neuesten Generation für Sie bereit.

Langzeit-EKG

Mit dem Langzeit-EKG ist es möglich, den Herzrhythmus über 24 oder sogar 48 Stunden ununterbrochen aufzuzeichnen. Diese Untersuchung eignet sich in besonderem Maße zur Diagnostik von Herzrhythmusstörungen, beispielsweise dem Vorhofflimmern.

Langzeit-Blutdruckmessung

Bei der Langzeit-Blutdruckmessung werden Veränderungen des Blutdrucks über einen Zeitraum von 24 Stunden aufgezeichnet und anschließend bei uns der Praxis mit einer speziellen Software ausgewertet.

Impfberatung/Impfungen

Wir beraten Sie bezüglich sinnvoller Impfungen nach den neusten Richtlinien des Robert

Koch-Institutes.

Psychosomatische Grundversorgung

Oftmals haben körperliche Symptome auch psychische Ursachen. Ulrich Rose hat sich speziell für die psychosomatische Grundversorgung seiner Patienten weitergebildet.

Ultraschalluntersuchungen

Erkrankungen vieler Organe, z. B. der Nieren, der Leber oder der Schilddrüse lassen sich durch eine Ultraschalluntersuchung diagnostizieren. Im Gegensatz zur Röntgenuntersuchung oder zur Computertomographie ensteht beim Ultraschall für den Patienten keine Strahlenbelastung.

Mit der Investition in ein modernes Sonographiegerät haben wir in unserer Praxis hervorragende Voraussetzungen für eine gute Ultraschalldiagnostik geschaffen.

Operabilitätsdiagnostik

Vor einer Operation sind aus Sicherheitsgründen einige Untersuchungen notwendig, damit für den Patienten während der Narkose keine unnötigen Risiken entstehen. Diese Untersuchungen führen wir in unserer Praxis durch. Hierzu zählen beispielsweise Blutuntersuchungen, Lungenfunktionsprüfung oder EKG.

Postoperative Wundversorgung

Operationswunden müssen in vielen Fällen auch nach der Entlassung aus dem

Krankenhaus ärztlich versorgt werden. Wir übernehmen die nötigen Verbandswechsel oder Wundspülungen und veranlassen falls erforderlich eine antibiotische Therapie.

Reisemedizinische Beratung

Die Urlaubszeit ist die schönste Zeit des Jahres. Reisen in ferne Länder bergen jedoch häufig auch Risiken.

Wir beraten Sie individuell über nötige Vorsichtsmaßnahmen wie z. B. Impfungen. 

Anträge auf Rehabilitationsmaßnahmen

Wir beraten Sie gern bezüglich der Möglichkeit einer Rehabilitationsmaßnahme. Anschließend stellen wir für Sie die entsprechenden Anträge bei Ihrer Versicherung.